*Windows Server 2012 R2/2016/2019 Essentials/Standard/Datacenter ESD via E-Mail* ESD per E-Mail - 24/7 Kundenservice - Rechnung mit Mwst

EUR 1,00 Buy It Now 12d 18h, 30 Tage Returns, Garantía al cliente de eBay

Seller: claidy (305) 99.3%, Location: Neuwied, Ships to: Worldwide, Item: 133358662600 ░•°•Claidy - Shop•°•░°•Shop besuchen°•Bewertungen°•Verkäuferprofil°•Kontakt░ Blitzversand per email ░ ░ 24/7 Kundenservice ░ ░ Aktivierung Garantiert ░ ░ Rechnung mit MwSt. ░Windows Server 2012 R2Alle Windows Server Versionen sind verfügbar in vereinfachtem Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch. Windows Server 2012 R2 Windows Server 2012 R2 bleibt nach wie vor eine schon seit langer Zeit bewährte Windows Server-Version, welche neben den grundständigen Server-Funktionen umfangreiche zusätzliche Funktionalitäten besitzt. Windows Server 2012 R2: Essentials Windows Server 2012 R2 Essentials ist eine flexible, kostengünstige und einfach zu bedienende Serverlösung, die für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten entwickelt wurde. Windows Server Essentials ist ein idealer erster Server und kann auch als primärer Server in einer Multi-Server-Umgebung für kleine Unternehmen verwendet werden. Windows Server 2012 R2: Standard Windows Server 2012 Standard ist für Umgebungen mit geringer Dichte oder nicht virtualisierten Umgebungen konzipiert und bietet vollständige Windows Server-Funktionalität mit zwei virtuellen Instanzen. Darüber hinaus bietet Windows Server 2012 R2 Standard eine dynamische, mandantenfähige Infrastruktur, die über bisherige Virtualisierungstechnologien hinausgeht, sowie eine vollständige Plattform für die Erstellung einer Microsoft Private Cloud. Auf diese Weise können Sie Workloads skalieren und sichern, eine kostengünstige Cloud-Lösung und sichere Cloud-Service-Konnektivität. Windows Server 2012 R2: Datacenter Windows Server 2012 Datacenter ist für die Virtualisierung mit hoher Dichte mit einer unbegrenzten Anzahl virtueller Instanzen konzipiert. Darüber hinaus bietet Windows Server 2012 R2 Datacenter eine dynamische, mandantenfähige Infrastruktur, die über bisherige Virtualisierungstechnologien hinausgeht, sowie eine vollständige Plattform für die Erstellung einer Microsoft Private Cloud. Auf diese Weise können Sie Workloads skalieren und sichern, eine kostengünstige Cloud-Lösung und sichere Cloud-Service-Konnektivität. Windows Server 2016Alle Windows Server Versionen sind verfügbar in vereinfachtem Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch. Windows Server 2016 Windows Server 2016 wurde mit dem Fokus entwickelt, Unternehmen dabei zu helfen, in der modernen Cloud- und Mobile-Ära zu agieren und zu florieren. Windows Server 2016: Essentials ist eine flexible, kostengünstige und einfach zu bedienende Serverlösung, die für kleine Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern und 50 Geräten entwickelt wurde. Windows Server Essentials ist ein idealer erster Server und kann auch als primärer Server in einer Multi-Server-Umgebung für kleine Unternehmen verwendet werden. Windows Server 2016: Standard Gute Unterstützung für verschiedene Büros, die eine flexible Virtualisierung ihrer Umgebung benötigen, Die Edition enthält: • 2 VMs • 2 Hyper-V-Container (Windows Server 2016 gibt zwei VM- oder zwei Hyper-V- Container an) • Unbegrenzte Windows Server-Container Windows Server 2016: Datacenter Diese Edition eignet sich ideal für Unternehmen jeder Größe, die anspruchsvolle IT-Workloads benötigen, die eine erweiterte Speicherung, Virtualisierung und Bereitstellung von Anwendungen erfordern. Die Edition enthält: • Unbegrenzte VMs • Unbegrenzte Hyper-V-Container • Unbegrenzte Windows Server-Container • Speicherfunktionen, die Storage Replica und Storage Spaces Direct enthalten • Neuer Netzwerk-Stack • Geschützte VMs und Host Guardian Service Windows Server 2019Alle Windows Server Versionen sind verfügbar in vereinfachtem Chinesisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch. Windows Server 2019 StandardDie neueste Windows-Server-Version basiert auf dem Fundament von Windows Server 2016, der weiterhin als die am schnellsten adaptierte Version gilt, und markiert die nächste Veröffentlichung im Rahmen unseres Long-Term Servicing Channel (LTSC). Damit ist Windows Server 2019 für die meisten Infrastrukturszenarien geeignet, einschließlich Workloads wie Microsoft SQL Server oder Microsoft SharePoint. Desktop-Experience Das Desktop Experience ist wieder in Windows Server 2019! Es ist nicht in Windows Server, Version 1709, Windows Server, Version 1803 oder Windows Server, Version 1809 enthalten. Wie bei Windows Server 2016 ist es beim Einrichten des Betriebssystems möglich, zwischen Server Core-Installationen oder Server mit Desktop Experience-Installationen zu wählen. System Insights System Insights ist eine neue Funktion von Windows Server 2019, mit der lokale Predictive Analytics-Funktionen direkt in Windows Server integriert werden können. Speicherreplikat erweitert um: Test-Failover ist ein neues Feature, das das Mounten von Zielspeicher ermöglicht, um Replikations- oder Backup-Daten zu validieren. Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Speicherreplikaten.Log-Leistungsverbesserungen v1.1Storage Replica ist in der Standard Edition verfügbar und kann 1 Partnerschaft mit 1 Ressourcengruppe mit einzelnen 2 TB-Volumes erstellen. Die Funktion kann zwischen Clustern asynchron und synchron replizieren.Hybride Cloud-Szenarien: Kunden können auf diese Weise Microsoft-Dienste wie Azure Backup, Azure File Sync und Desaster Recovery in Ihre bestehenden Infrastrukturen und Applikationen integrieren, ohne deren Bereitstellung zu stören. Anwendungsplattform: Die Server Core Basis Containerimages in Windows Server 2019 sollen Entwickler und IT-Profis stärker in der Modernisierung bestehender Anwendungen unterstützen, die Container-Technologien nutzen. Dazu zählt es, das Image auf etwa ein Drittel seiner derzeitigen Größe von 5 Gigabyte zu reduzieren und damit die Downloadzeit um etwa 72 Prozent zu verringern. Windows Server 2019 wird Kubernetes unterstützen. Hyperkonvergente Infrastrukturen (englisch: Hyper-Converged Infrastructure, HCI): Bereits unter Windows Server 2016 und dem Windows Server Software Defined-Programm können Anwender von den Vorteilen vorkonfigurierter HCI-Lösungen profitieren: Diese lassen sich leicht implementieren, flexibel skalieren und – unter Verwendung von Standard-x86-Servern mit hochperformanten lokalen Festplatten –nutzen, um Rechen- und Speicheranforderungen gleichermaßen zu erfüllen. Windows Server 2019 erweitert Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und ermöglicht es darüber hinaus, die Bereitstellung hyperkonvergenter Infrastrukturen im Projekt Honolulu zu verwalten. Damit vereinfachen sich das Management sowie die tägliche Arbeit mit HCI-Implementierungen erheblich. Systemanforderungen Prozessor 1,4 GHz 64-Bit-ProzessorKompatibel mit x64 BefehlssatzUnterstützt NX und DEPUnterstützt CMPXCHG16b, LAHF / SAHF und PrefetchWUnterstützt Second Level Address Translation (EPT oder NPT)RAM 512 MB (2 GB für Server mit Desktop Experience-Installationsoption)ECC (Error Correcting Code) -Typ oder ähnliche Technologie Windows Server 2019 EssentialsDie neueste Windows-Server-Version basiert auf dem Fundament von Windows Server 2016, der weiterhin als die am schnellsten adaptierte Version gilt, und markiert die nächste Veröffentlichung im Rahmen unseres Long-Term Servicing Channel (LTSC). Damit ist Windows Server 2019 für die meisten Infrastrukturszenarien geeignet, einschließlich Workloads wie Microsoft SQL Server oder Microsoft SharePoint. Windows Server 2016 Essentials ist die aktuelle In-Market-Edition von Windows Server für kleine Unternehmen und ist für Unternehmen mit bis zu 25 Benutzern verfügbar. Windows Server 2019 Essentials hat die gleichen Eigenschaften wie die Version 2016, nach der kleine Unternehmen suchen: Einzellizenz mit Client Access Licenses (CAL) für bis zu 25 Benutzer / 50 GeräteNiedrigerer PreispunktMöglichkeit zum Ausführen herkömmlicher Anwendungen und anderer Funktionen, z. B. Datei- und DruckerfreigabeSystemanforderungen: Prozessor1,4 GHz 64-Bit-ProzessorKompatibel mit x64 BefehlssatzUnterstützt NX und DEPUnterstützt CMPXCHG16b, LAHF / SAHF und PrefetchWUnterstützt Second Level Address Translation (EPT oder NPT)RAM512 MB (2 GB für Server mit Desktop Experience-Installationsoption)ECC (Error Correcting Code) -Typ oder ähnliche Technologie Windows Server 2019 DatacenterDie neueste Windows-Server-Version basiert auf dem Fundament von Windows Server 2016, der weiterhin als die am schnellsten adaptierte Version gilt, und markiert die nächste Veröffentlichung im Rahmen unseres Long-Term Servicing Channel (LTSC). Damit ist Windows Server 2019 für die meisten Infrastrukturszenarien geeignet, einschließlich Workloads wie Microsoft SQL Server oder Microsoft SharePoint. Desktop-Experience Das Desktop Experience ist wieder in Windows Server 2019! Es ist nicht in Windows Server, Version 1709, Windows Server, Version 1803 oder Windows Server, Version 1809 enthalten. Wie bei Windows Server 2016 ist es beim Einrichten des Betriebssystems möglich, zwischen Server Core-Installationen oder Server mit Desktop Experience-Installationen zu wählen. System Insights System Insights ist eine neue Funktion von Windows Server 2019, mit der lokale Predictive Analytics-Funktionen direkt in Windows Server integriert werden können. Speicherreplikat erweitert um: Test-Failover ist ein neues Feature, das das Mounten von Zielspeicher ermöglicht, um Replikations- oder Backup-Daten zu validieren. Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zu Speicherreplikaten.Log-Leistungsverbesserungen v1.1Hybride Cloud-Szenarien: Kunden können auf diese Weise Microsoft-Dienste wie Azure Backup, Azure File Sync und Desaster Recovery in Ihre bestehenden Infrastrukturen und Applikationen integrieren, ohne deren Bereitstellung zu stören. Anwendungsplattform: Die Server Core Basis Containerimages in Windows Server 2019 sollen Entwickler und IT-Profis stärker in der Modernisierung bestehender Anwendungen unterstützen, die Container-Technologien nutzen. Dazu zählt es, das Image auf etwa ein Drittel seiner derzeitigen Größe von 5 Gigabyte zu reduzieren und damit die Downloadzeit um etwa 72 Prozent zu verringern. Windows Server 2019 wird Kubernetes unterstützen. Hyperkonvergente Infrastrukturen (englisch: Hyper-Converged Infrastructure, HCI): Bereits unter Windows Server 2016 und dem Windows Server Software Defined-Programm können Anwender von den Vorteilen vorkonfigurierter HCI-Lösungen profitieren: Diese lassen sich leicht implementieren, flexibel skalieren und – unter Verwendung von Standard-x86-Servern mit hochperformanten lokalen Festplatten –nutzen, um Rechen- und Speicheranforderungen gleichermaßen zu erfüllen. Windows Server 2019 erweitert Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit und ermöglicht es darüber hinaus, die Bereitstellung hyperkonvergenter Infrastrukturen im Projekt Honolulu zu verwalten. Damit vereinfachen sich das Management sowie die tägliche Arbeit mit HCI-Implementierungen erheblich. Systemanforderungen Prozessor 1,4 GHz 64-Bit-ProzessorKompatibel mit x64 BefehlssatzUnterstützt NX und DEPUnterstützt CMPXCHG16b, LAHF / SAHF und PrefetchWUnterstützt Second Level Address Translation (EPT oder NPT)RAM 512 MB (2 GB für Server mit Desktop Experience-Installationsoption)ECC (Error Correcting Code) -Typ oder ähnliche Technologie Produkt: ONLY INSTALL GUIDE (NO KEY) (Nur Link - OHNE KEY) Sie erhalten den Download-Link für Ihr Programm. Es enthält nicht den Aktivierungs-Key, sondern nur den Download-Link. (Only Install Guide – NO KEY) You will receive the download link for your program. It does not include the activation key, only the download link. Rechtliche Hinweise Wir bieten im Internetauktionshaus eBay Lizenzkeys / Produktschlüssel im Fernabsatz im geschäftlichen Verkehr an und weisen hiermit auf die Streitschlichtungsplattform (OS-Plattform) der Europäischen Union hin, der funktionierende Link dazu befindet sich hier: https://ec.europa.eu/consumers/odr/ Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen. Wir weisen hiermit ausdrücklich auf das Widerrufsrecht von 30 Tagen hin, welches die Kunden nach Kaufabschluss besitzen. Condition: Neuwertig, Condition: *2 Minuten nach Ihrem Kauf wird Folgendes an Ihre hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet: Ein Link, der eine Installationsanleitung zu Ihrem Produkt und die ISO-Datei zum Herunterladen enthält. Sollten Sie das Produkt und nicht den Link für 1€ (Only Install Guide - NO KEY) gekauft haben, enthält die E-Mail selbstverständlich auch einen gültigen Product KEY zur Aktivierung des Produktes! Sie erhalten auf Wunsch natürlich auch eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer zum Kauf, die wir auf Ihre Bedürfnisse anpassen können. Sollten Sie Hilfe bei der Aktivierung des Produktes benötigen oder Fragen haben, steht Ihnen unserer Kundenservice 24/7 zur Verfügung! *, Marke: Microsoft, Mindestens erforderliche Prozessorgeschwindigkeit: 1 GHz, Lizenzkategorie: Global per E-Mail, Mindestens erforderlicher Arbeitsspeicher: 2 GB, Format: E-Mail, Herstellergarantie: Lebenszeit, Für Betriebssysteme: Windows Server, Mindestens erforderlicher Festplattenspeicher: 60 GB, Sprache: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italian, French

PicClick Insights PicClick Exclusive
  •  Popularity - 3.257 views, 171.4 views per day, 19 days on eBay. Super high amount of views. 313 sold, 119 available.
  •  Price -
  •  Seller - 305+ items sold. 0.7% negative feedback. Great seller with very good positive feedback and over 50 ratings.
Similar Items